Carl Schmitt’s Friend-Enemy Distinction Today

  • Reinhard Mehring Pädagogische Hochschule Heidelberg

Abstract

After 1945, Carl Schmitt largely revoked his nationalist positions from before the war, although he also rarely publicly voiced his opinion about the Federal Republic of Germany and the development of the European Union.
However, his complex system of categories offers manifold possibilities for an independent update. This paper aims to sketch the development of Schmitt’s friend-enemy theory in his Theory of the Partisan, adapting this treatise to present issues. It further tries to, using Schmitt’s categories, address the current situation in the EU from the perspective of the Federal Republic of Germany.
Keywords: Enemy, Partisan, Terror/Terrorism, Germany, Legality/Legitimity

Keywords

Enemy, Partisan, Terror/Terrorism, Germany, Legality/Legitimity

References

Böckenförde, Ernst-Wolfgang (1999), „Die Nation. Identität in Differenz“, in: E-W. Böckenförde, Staat, Nation, Europa, Frankfurt: 34-58.

Derrida, Jacques (2000), Politik der Freundschaft, trans. Stefan Lorenzer, Frankfurt am Main.

Gosewinkel, Dieter (2016), Schutz und Freiheit? Staatsbürgerschaft in Europa im 20. und 21. Jahrhundert, Berlin.

Jaspers, Karl (1958), Die Atombombe und die Zukunft des Menschen, München.

Mehring, Reinhard (hg.) (2003), Carl Schmitt. Der Begriff des Politischen. Ein kooperativer Kommentar, Berlin

Mehring, Reinhard (2011), Carl Schmitt zur Einführung, 1992, 4. Aufl. (Neufassung).

Mehring, Reinhard (2014a), Carl Schmitt. A Biography, Polity Press, Cambridge/Malden.

Mehring, Reinhard (2014b), Kriegstechniker des Begriffs. Biographische Studien zu Carl Schmitt, Tübingen.

Mehring/Matejckova/Morkoyun (eds.) (2016), Blicke auf Deutschland: Pädagogisch-politische Schlaglichter zur Flüchtlingsfrage von 2016 und 1948, Heidelberg.

Münkler, Herfried (2002), Über den Krieg. Stationen der Kriegsgeschichte im Spiegel ihrer theoretischen Reflexion, Weilerswist.

Münkler, Herfried (2015), Kriegssplitter. Die Evolution der Gewalt im 20. und 21. Jahrhundert, Berlin.

Münkler, Herfried (2016), „Die Falle ist gestellt. In Nizza und Würzburg ist eine neue Form des Terrors sichtbar geworden: Jeder kann Opfer werden“, in: Die Zeit No. 31, July 25th 2016. http://www.zeit.de/2016/31/terrorismus-opfer-zielgruppe-nizza-wuerzburg

Schmitt, Carl (1963a), Der Begriff des Politischen. Text von 1932 mit einem Vorwort und drei Corollarien, Berlin (BP).

Schmitt, Carl (1963b), Theorie des Partisanen. Zwischenbemerkung zum Begriff des Politischen, Berlin.

Schilling, Karl (1939), Ist das Königreich Jugoslawien mit dem früheren Königreich Serbien völkerrechtlich identisch? Diss. Berlin; Print version: Die Entstehung des jugoslawischen Staates, Dresden 1939.

Schulz, Martin (2016), „Mit Herzblut und Leidenschaft“, in: FAZ No. 153, July 4th 2016.

Sternberger, Dolf (1961), Der Begriff des Politischen, Frankfurt am Main.

Sternberger, Dolf (1986), Die Politik und der Friede, Frankfurt am Main.

Winkler, Heinrich August (2000), Der lange Weg nach Westen. Deutsche Geschichte vom „dritten Reich” bis zur Wiedervereinigung, München.
Published
2017-07-01
How to Cite
MEHRING, Reinhard. Carl Schmitt’s Friend-Enemy Distinction Today. Filozofija i društvo / Philosophy and Society, [S.l.], v. 28, n. 2, p. 304-317, july 2017. ISSN 2334-8577. Available at: <http://journal.instifdt.bg.ac.rs/index.php?journal=fid&page=article&op=view&path%5B%5D=529>. Date accessed: 17 nov. 2017. doi: https://doi.org/10.2298/FID1702304M.
Section
POLITICS OF ENMITY – CAN NATION EVER BE EMANCIPATORY?